Was ist ein Smoker

Le Fri 20 January 2017 Par Melanie Himmel  | Catégorie : Grillen

Tags :

 

Auch die Frage, um was es sich bei einem Smoker im Endeffekt wirklich handelt, stellen sich viele Menschen. Dabei liegt die Antwort ebenfalls hierbei mehr als auf der Hand. Das macht die nachfolgend bei onkelheinz.de für Sie zur Verfügung gestellte Definition einmal mehr deutlich. Ebenso können Sie wichtige Zusatzinformationen zum Smoker erhalten. Nicht zu vergessen ist ein kleiner Absatz, in dem wir Ihnen erklären, warum wir uns dazu entschlossen haben, Ihnen dieses Thema näher zu bringen.

Definition zum Smoker

Unter einem Smoker versteht man – so viel können wir von onkelheinz.de Ihnen sagen – ein Gerät, das für ganz besondere Bereiche und Aspekte seine Anwendung findet. Das Räuchern von Lebensmitteln – im Englischen Smoking – ist eine andere Art der Essenszubereitung im Vergleich zum Grillen. Das Räuchern ist der Prozess des Bräunens, Kochens oder Konservierens von Lebensmitteln durch die Freisetzung von Rauch aus brennenden oder schwelenden Materialien, meist Holz. Fleisch und Fisch sind die häufigsten geräucherten Lebensmittel, obwohl Käse, Gemüse und sogar Alkoholika immer beliebter werdende Bestandteile dieser Art der Essenszubereitung werden. Die Hauptmerkmale des Smokers liegen darin, dass die Kochkammer in der Regel eine zylindrische Form aufweist, wobei ein kürzerer Zylinder mit kleinem Durchmesser an dem Boden eines Endes an einem Feuerraum befestigt ist. Um das Fleisch zu kochen, flackt ein Feuer im Feuerraum, wo der Luftstrom genau kontrolliert wird. Die Wärme und der Rauch aus dem Feuer wird durch eine Verbindungsleitung oder Öffnung in den Gar Raum gezogen. Die Hitze und der Rauch kochen und verfeinern das Fleisch, bevor beide durch eine Entlüftung am entgegengesetzten Ende der Kochkammer entkommen. Die meisten Herstellermodelle basieren auf diesem einfachen, aber effektiven Prinzip. Häufig redet man hierbei auch von einem BBQ Smoker. Selbst großvolumige kommerzielle Einheiten verwenden dieselbe grundsätzliche Ausgestaltung eines separaten, kleineren Feuerraums und einer größeren Kochkammer. Der sogenannte Propan Raucher ist entworfen worden, um das Rauchen von Fleisch in einer etwas mehr kontrollierten Umgebung zu ermöglichen. Die primären Unterschiede gegenüber dem klassischen Smoker beziehen sich auf die Wärmequellen und die Zufuhr des Rauchs. In einem Propan Raucher wird die Wärme von einem Gasbrenner direkt unter einem Stahl oder einer Eisen-Box mit dem Holz oder der Holzkohle, die den Rauch erzeugt, verbunden. Der Stahlkasten hat wenige Entlüftungslöcher, und zwar nur auf der Oberseite des Kastens. Durch den fehlenden Sauerstoff des erwärmten Holzes, raucht dieses anstatt zu brennen. Jede Kombination von Holz und Holzkohle kann verwendet werden. Diese Methode verwendet weniger Holz als andere Arten von Smoker Geräten, dafür kosten solche Propan Raucher auch meist deutlich mehr.

Mehr Informationen zum Smoker

Bei onkelheinz.de können Sie auf dieser Seite natürlich noch mehr Informationen zum Smoker erhalten. Wissen Sie zum Beispiel, wie viel ein Smoker aktuell im Internet kostet. Bei Amazon und Co. haben Sie die Möglichkeit, ein Gerät dieser Art bereits für wenig Geld zu erwerben. Nicht selten müssen Sie weniger als 100 Euro für Einstiegsgeräte bezahlen. Nach oben hin gibt es bekanntlich kaum eine Grenze, weshalb hierzu bei onkelheinz.de keine seriösen Angaben gemacht werden können. Bekannte Hersteller von Smoker Modellen aller Art sind El Fuego, Syntrox Germany und Brodem, die auch weltweit einen exzellenten Ruf genießen. Im stationären Vertrieb gibt es solche Geräte meist etwas teurer, aber dafür können Sie diese direkt mitnehmen, sparen sich die Versandkosten und haben darüber hinaus die Gelegenheit, einen Vorab Check zu machen. Daher liegt es an Ihnen, wo und wie Sie einen Smoker erwerben möchten.

Wir von onkelheinz.de und Smoker

Bei onkelheinz.de ist eine recht kleine Crew für die Texterstellung verantwortlich. Wir haben uns dazu entschlossen, mehr über die Thematik des Smokers zu berichten, um einfach auch einen besseren Eindruck vermitteln zu können, da wir selbst riesige Fans solcher Geräte sind. Während früher die Sommerfeste unseres Mitarbeiterstabs allesamt mit herkömmlichen Grills organisiert wurden, sind wir seit kurzer Zeit auf Smoker umgestiegen und haben uns nicht zuletzt aus diesem Grund dazu entschlossen, Ihnen dieses Thema aus erster Hand näher zu bringen. Das Portal onkelheinz.de wurde im Jahre 2000. Damit handelt es sich um eine besonders alte Domain, die viele andere Blogs in ihren Schatten stellt. Anfangs war onkelheinz.de allerdings darauf spezialisiert, seinen Besuchern einen ganz besonderen Mehrwert zu bieten. Dieser bezog sich auf die Bereitstellung von virtuellen Angeboten aus den Bereichen Selbstkochen, Selbstkreieren und Selbstbauen. Nicht nur tolle Rezepte wurden bereitgestellt, sondern auch teils einzigartige Anleitungen geschrieben. Daher liegt das heutige Thema, mit dem wir uns aktuell beschäftigen, natürlich nicht weit weg von unserem Ursprung.